Click Guardian Tracking

Zahnentfernung

Die Gründe für die Extraktion eines Zahns sind vielfältig und ergeben sich aus den individuellen Gegebenheiten Ihres Gebisses. Ob aus zahnärztlichen oder kieferorthopädischen Gesichtspunkten, unabhängig warum ein Zahn entfernt werden muss, ist eine genaue Diagnostik und Planung auch im Hinblick auf möglichen Zahnersatz entscheidend. Smileforever bietet Ihnen umfassendes Expertenwissen und 25 Jahre Berufserfahrung. Muss aus Ihrem Kiefer ein Zahn entfernt werden, ist dies bei smileforever stets die letzte Alternative. Erst wenn zahnerhaltende Maßnahmen nicht mehr greifen oder aufgrund von Platzmangel im Kiefer keine andere Möglichkeit besteht, erfolgt eine Zahnextraktion.

Mögliche Gründe für die Zahnentfernung

  • Sehr starker Kariesbefall
  • Chronische Entzündungen des Zahnnervs, welche auf den Knochen übergegriffen hat
  • Weit fortgeschrittene Parodontitis (Erkrankung des Zahnhalteapparats)
  • Kieferzysten
  • Ungünstige Zahnfraktur
  • Platzmangel im Kiefer
  • Verlagerung eines Zahnes, die sich durch kieferorthopädische Maßnahmen nicht beheben lässt

Vorgehen bei der Zahnextraktion

Vor der Zahnentfernung wird der betreffende Zahn zunächst durch eine lokale Betäubung schmerzunempfindlich gemacht. Mit Hilfe spezieller Instrumente lockert der Zahnarzt den Zahn und entfernt ihn im Anschluss aus seinem Knochenfach. Die Wunde wird desinfiziert und heilt innerhalb von ca. 1 Monat ab.

Zahnentfernung - smileforever München


Bei smileforever haben Sie die Möglichkeit, diesen Eingriff einfach zu verschlafen. Lassen Sie sich von uns über Behandlungen in Sedierung oder Vollnarkose beraten.

Kontakt


Haben Sie Fragen zum Thema Zahnentfernung oder wünschen Sie einen Beratungstermin in unserer Privatpraxis smileforever in München? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.