Click Guardian Tracking

ZAHNARZT MÜNCHEN - SMILEFOREVER

Gesunde, schöne Zähne - besser leben!

Desmyttere klein

Dr. med. dent. Martin Desmyttère Ästhetikspezialist.
Master of Science in oraler Implantologie und regenerativer und plastischer Parodontologie.
Spezialist in der Plastischen Oralchirurgie.

Sie suchen einen erfahrenen Privat-Zahnarzt in München und wünschen sich eine ganzheitliche professionelle Zahnbehandlung für gesunde, schöne Zähne?

Wir sind eine mit den neuesten Technologien ausgestattete private Fachpraxis die gleichzeitig eine einmalige Wohlfühlatmosphäre besitzt und seit über 25 Jahren Top-Qualität liefert. Wir praktizieren auf den Gebieten der ästhetischen Zahnmedizin, Implantologie, Oralchirurgie, Parodontitistherapie, biokompatiblen Zahnersatz, Veneers, Invisalign und Kieferorthopädie.

In den letzten Jahren wurden in der Zahnmedizin enorme Fortschritte gemacht. Wir, das Team um Dr. Martin Desmyttère, Ihr Zahnarzt in München, wollen, dass Sie davon profitieren. Dr. Martin Desmyttère darf sich dank intensiver Fort- und Spezialausbildungen im Bereich der oralen Implantologie sowie seiner jahrzehntelangen Erfahrung als hochspezialisierter Fachmann auf dem Gebiet der Implantologie und Oralchirurgie nennen.

Unsere Patienten schätzen unsere individuellen und innovativen Behandlungskonzepte. Wir beraten Sie ausführlich und begleiten Sie Schritt für Schritt professionell und verantwortungsvoll zu gesunden schönen Zähnen.

Dr. med. dent. Martin Desmyttère ist Master of Science in der oralen Implantologie und damit ein hochspezialisierter Fachmann auf dem gesamten Gebiet der Implantologie und der Oralchirurgie mit jahrzehntelanger Erfahrung.

  • Master of Science in Oral Implantology (DGI)
  • Master of Science in Orthodontics
  • Master of Science in regenerativer und plastischer Parodontologie
  • Über 5 Jahre Experte für Invisalign-Behandlungen / Kieferorthopädie
  • Über 20 Jahre spezialisiert auf Wurzelkanalbehandlungen mit Mikroskop und Laser
  • Über 20 Jahre spezialisiert auf Behandlungen von Angstpatienten
  • Über 20 Jahre spezialisiert auf Behandlungen mit optimierten Zeitmanagement bei Berufstätigen mit wenig Zeitmöglichkeiten
  • Über 20 Jahre spezialisiert auf Behandlungen in Hypnose, Sedierung  und Vollnarkose
  • Über 25 Jahre spezialisiert auf ästhetische Zahnheilkunde mit biokompatiblem Zahnersatz
  • Über 25 Jahre spezialisiert auf Parodontalchirurgie
  • Zertifizierter Anbieter der unsichtbaren Zahnspange Invisalign 
  • Mehrfacher Ironman Finisher

Dr. Martin Desmyttère MSc, MSc betreibt seit vielen Jahren intensive Fortbildungsstudien. Insbesondere im Fachgebiet der Implantate und in Ergänzung zu den Themen Narkosebehandlung und Parodontalchirurgie. Bereits in den 80er Jahren beschäftigte er sich intensiv mit Ästhetik und arbeitete als einer der ersten Zahnärzte mit Vollkeramikversorgung.

Dr. Martin Desymttère durchlief eine intensive Fortbildung sowie eine über zweijährige Spezialausbildung in dem Bereich der oralen Implantologie. Seit 1993 werden in der Praxis smileforever erfolgreich Implantate gesetzt und oralchirurgische Eingriffe vorgenommen. Dr. Martin Desmyttère führt in seiner Praxis smileforever sämtliche operative Eingriffe von der einfachen Implantation bis hin zu komplexen Implantationen mit Knochenaufbau durch - sowohl unter Lokalanästhesie als auch unter Vollnarkose. In den letzten Jahren hat smileforever mehr als 20.000 operative Eingriffe in allen Bereichen der Oralchirurgie von der Entfernung von Weisheitszähnen bis zur komplexen Kieferkammrestauration durchgeführt. Bei jedem Eingriff steht immer auch die Ästhetik im Vordergrund. Die Ästhetik ist jedoch kein "Extra", sondern ergibt sich automatisch aus den Vorgaben der Natur. "Natürlich schön" heißt, den Regeln der rot-weiß Ästhetik zu folgen und so wiederherzustellen, wie es einmal war oder sein sollte.

Die stetige Teilnahme an nationalen und internationalen Fortbildungen und Fachveranstaltungen machen Dr. med. dent. Martin Desmyttère MSc, MSc zu einem Spezialisten für Implantate, biokompatible Materialien und Knochenrekonstruktion, sowie Kieferorthopädie mit dem Invisalign-Verfahren.

Aus- und Fortbildung von Dr. Martin Desmyttère: 

  • Studium der Zahnmedizin in Erlangen und Boston / USA
  • 1986 Approbation
  • 1986 Weiterbildung an der UCLA in Los Angeles / USA, Abteilung Parodontologie
  • 1986-1988 Zahnärztliche Assistenzzeit in München
  • 1988 Praxis für Privatpatienten
  • 1989 Oralchirurgische Fortbildung am Tygerberg Hospital Kapstadt / Südafrika
  • 1990 Approbation in Kapstadt / Südafrika
  • 1990-1993 Umfangreiche parodontalchirurgische Weiterbildung am Institute for Advanced Dental Studies in Boston / USA bei Myron Nevins und Gerald Kramer
  • 1990 Privatzahnärztliche Tätigkeit in Kapstadt / Südafrika
  • 1994 Beginn von ambulanten chirurgischen Behandlungen von Angstpatienten unter Narkose als eine der ersten Praxen in Deutschland
  • 1997-1999 Regieausbildung an der NYFA & Tisch School of Arts in New York / USA
  • 1999-2004 Intensive Fortbildung in ästhetischer Zahnmedizin im In- und Ausland.
  • 2003 Zertifizierter Intensiv-Workshop an der Ausbildungs-Akademie für ästhetische Chirurgie und Medizin in Wiesbaden. Themen: Laser, Doppelkinn-Liposuktion, Kollagen, Hyaluronsäure, Dermabrasion
  • 2003 Zertifizierter Kongress zum Thema „Dental Wellness – Was Patienten wirklich wollen“ im Rahmen des 6. Deutschen Zahnärzte Unternehmertages
  • 2004 Zertifizierte Teilnahme am internationalen Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) zum Thema „Teamwork in der Oralen Implantologie”
  • 2004 Zertifizierte Teilnahme am Symposium Funktionsdiagnostik & Therapie: CMD, Myo, Kiefergelenk der DentalSchool
  • 2005 - 2007 Ausbildung zum Master of Science in Oral Implantology
  • 2005 Zertifiziertes Symposium zum Thema „Funktionsdiagnostik und Therapie: CMD, Myo, Kiefergelenk“ der Dental School (Gesellschaft für zahnärztliche Fortbildung mbH) in München
  • 2006 Zertifizierte Fortbildung der Bayerischen Landeszahnärztekammer im Bereich „Funktionsanalyse, Funktionstherapie und Kiefergelenk” am 47. Bayerischen Zahnärztetag in München
  • 2006 Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V. (DGI) unter dem Motto „Implantologie: Evolution oder Revolution?”
  • 2006 Zertifizierte Fortbildung im Bereich „Laserzahnmedizin aus heutiger Sicht” in Garmisch-Partenkirchen
  • 2006 Zertifizierte Fortbildungsveranstaltung „Was muss der Zahnarzt heute noch unbedingt über Funktionsdiagnostik und -therapie wissen?“ des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte e.V.
  • 2006 Zertifizierter Workshop „NobelGuide – perfekte Planung für perfekte Zähne“ im Rahmen des 19. Jahreskongress der DGI in Dresden
  • 2006 Zertifizierter Kurs zum Thema: „Der zahnlose Patient - Chirurgie und Prothetische Versorgungsmöglichkeiten“ bei Dr. Dr. Linsemann und Prof. Dr. Dr. Nolte in München
  • 2006 Zertifizierte Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung: „Was muss der Zahnarzt heute noch unbedingt über Funktionsdiagnostik und -therapie wissen?“ des Freien Verbandes Deutscher Ärzte e.V. in München
  • 2007 Zertifizierte Weiterbildung an der Europäischen Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung zum Thema „RKI-Richtlinien und Hygieneplan” in München
  • 2007 Gemeinschaftstagung ÖGI, DGI und SGI in Wien
  • 2007 Zertifizierte Fortbildung im Bereich „Maximale Ästhetik und Funktion vom Veneer bis Seitenzahnbrücke” in München
  • 2007 Umfangreicher Lehrgang „Klinische Kieferorthopädie” im Rahmen des postgradualen Universitätsstudium “Master of Science Kieferorthopädie” an der Donau-Universität Krems / Österreich
  • 2007 Bescheinigung zur Teilnahme an der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz, bei der Bayerischen Landeszahnärztekammer in München
  • 2007 Zertifiziertes Invisalign® Seminar in Frankfurt a. M. (Align Technology GmbH)
  • 2007 Zertifizierte Fortbildung „Erfolgreiches Praxismanagement“ an der der Europäischen Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung in München
  • 2007 Member of The international Congress of Oral Implantologists
  • 2007 Umfangreiche Teilnahme am Seminar „Grundlagen der klinischen Kieferorthopädie, Anamnese-Kieferorthopädische Beratung, Kephalometrie“ der Donau-Universität Krems
  • 2007 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI)
  • 2008 Ausbildung zum Master of Science in Orthodontics
  • 2008 Fortbildungstagung „Titan oder Keramik in der Implantologie“ der Österreichischen Gesellschaft für Implantologie (ÖGI)
  • 2008 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • 2008 Zertifizierte Teilnahme am „Sky-Meeting“ zu den Schwerpunktthemen „Sofortversorgung & Sofortbelastung, Optimales Knochenmanagement, Ästhetische Herausforderung mit Zirkonimplantaten und Implantatprothetik“ in Rom
  • 2008 Absolventen-Treffen des postgradualen Studienganges Master of Science in Oral Implantology zum Thema „Block oder Span“ in Berlin
  • 2008 Fortbildungsveranstaltung „Professionelle Steuerung der Zahnarztpraxis“ bei Prof. Dr. Bischoff & Partner® in München
  • 2008 Zertifizierte Fortbildung „Sofortversorgung & Sofortbelastung, Optimales Knochenmanagement, Ästhetische Herausforderung mit Zirkonimplantaten und Implantatprothetik”
  • 2008 Spezialkurs zum erweiterten Erwerb der Fachkunde zum Strahlenschutz beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • 2009 Treffen des postgradualen Studienganges Master of Science in Oral Implantology zum Thema “Sinuslift – rein oder raus. Was, wann wie: Sinusbodenelevation oder kurze Implantate” in Berlin
  • 2009 Mitgliedschaft beim Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e.V. (BDIZ EDI)
  • 2009 Umfangreicher Demonstrations- und Arbeitskurs zum Thema „Perfect Smile - Das Konzept für die perfekte Frontzahnästhetik”
  • 2009 Fortbildung des Invisalign®-Arbeitskreises zum Thema „Invisalign® Teen“ in München (Align Technology GmbH)
  • 2009 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Implantologie e.V. (DGI)
  • 2009 Fortbildungsveranstaltung „Invisalign®-IPW“ der Align Technology in Frankfurt.
  • 2009 Zertifizierter Workshop „Faltenbehandlung“ in München
  • 2009 Fortbildungsveranstaltung des 17. Wintermeetings der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin in Zürs / Österreich
  • 2010 Zertifizierte Teilnahme am Experten-Meeting „Biomaterialien in der dentalen Knochen- und Weichgeweberegeneration“ in München
  • 2010 Zertifizierte Fortbildung der Bayerischen Landeszahnärztekammer zum Thema „Zähne erhalten - Möglichkeit und Grenzen” in München
  • 2010 Zertifizierte Veranstaltung „Nobel Biocare Global Symposium 2010“ in New York / USA
  • 2010 Zertifizierte Fortbildung zum Thema „Superior Gingival Esthetics – Treatment of gingival recession in aesthetic zone oft he mouth“ in München
  • 2010 Seminar der Deutschen Gesellschaft für Implantologie e.V. (DGI) „Modernes Praxismarketing heute – die Rolle des Internetmarketings für die implantologische Praxis“ im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung des Qualitätszirkel München für zahnärztliche Implantologie des Landesverbandes Bayern im DGI e.V.
  • 2010 Zertifizierte Teilnahme am „Invisalign® Provider Workshop“ der Align technology
  • 2010 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • 2010 Member of The international Congress of Oral Implantologists
  • 2010 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI)
  • 2010 Mitgliedschaft beim Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e.V. (BDIZ EDI)
  • 2011 Zertifizierter zweiwöchiger Kongress im Bereich „Prothetik und Implantologie – State of the Art” in München
  • 2011 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • 2011 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI)
  • 2011 Member of The international Congress of Oral Implantologists
  • 2011 2. Münchner Forum für Innovative Implantologie zum Thema „Aktuelle Trends in der Implantologie“ in München
  • 2011 Urkunde für Umweltfreundlichkeit durch Einsatz von Transpedal
  • 2011 Zertifizierte Teilnahme an der 21. Jahrestagung des Deutschen Zentrums für orale Implantologie e.V. (DZOI) 
  • 2011 Fortbildende Veranstaltung zum Thema „Implantate – Herausforderungen, Risiken, Grenzen“ in Cala D’or, Mallorca / Spanien
  • 2012 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e.V. (DGÄZ)
  • 2012 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI)
  • 2012 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Implantologie e.V. (DGI)
  • 2012 Fortbildende Teilnahme am Zahnärzte-Unternehmerabend 2012 in München
  • 2012 Internationaler Ästhetik-Kongress zum Thema „Ästhetische Zahnheilkunde: Komposit, Keramik & Weichgewebe” in München
  • 2012 Intensive Fortbildungsreihe „Die digitale Zukunft im Praxistest”
  • 2012 Zertifizierte Veranstaltung zum Thema „Genauer hinschauen schafft Wissen: Wie vorhersagbar ist regenerative Parodontalchirurgie? – Plastisch-ästhetische Parodontalchirurgie in der täglichen Praxis“ in München (Geistlich Biomaterials Vertriebsgesellschaft mbH)
  • 2012 Absolventen-Treffen des postgradualen Studienganges Master of Science in Oral Implantology zum Thema „3D und CAM in Implantologie und Prothetik“ in Berlin
  • 2012 Zertifizierte Fortbildungsreihe für Zahnmedizin „Ceramic Connect – Die digitale Zukunft im Praxistest“ in München
  • 2012 Zertifizierte Teilnahme am Experten-Meeting „Biomaterialien in der dentalen Knochen- und Weichgeweberegeneration“ in München
  • 2012-2013 Member of The international Congress of Oral Implantologists
  • 2013 Mitgliedschaft beim Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e.V. (BDIZ EDI)
  • 2013 Fortbildende Teilnahme am Zahnärzte-Unternehmerabend in München
  • 2013 Zertifizierte Weiterbildung im Bereich der neuen Behandlungsoptionen von Invisalign® (Align Technology GmbH)
  • 2013 Absolventen-Treffen des postgradualen Studienganges Master of Science in Oral Implantology zum Thema “Periimplantitis - Ein lösbares Problem?” in Berlin
  • 2013 Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung von Invisalign® zum Thema „Study Club CL: ClinCheck®- Kommunikation” der Align Technology in München.
  • 2013 Teilnahme an der Fortbildung „Control the Future“ der Align Technology in München. 
  • 2013 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e.V. (DGÄZ)
  • 2014 Fortbildungsseminar „Championsday 2014 – Implantologie ist Entwicklung“ in München
  • 2014 Erweiterte Qualifizierung für die „Lachgasbehandlung in der Zahnarztpraxis”
  • 2014 Expertenfortbildung „Fortgeschrittene Implantatbehandlungen” geleitet durch Prof. Christoph Hämmerle und Zertifizierung durch das Zentrum für Zahnmedizin der Universität Zürich / Schweiz 
  • 2014 Treffen des postgradualen Studienganges Master of Science in Oral Implantology zum Thema “Timing in der Implantologie - Wann implantieren und wann versorgen?” in Berlin
  • 2014 Verleihung des Seal of „Quality Assurance 2014“ durch das Biotechnology Institute. Smileforever erhält den Status “BTI Recognized Centre” - Endoret (PRGF) technology
  • 2014 Mitgliedschaft bei der Deutschen Gesellschaft für Implantologie e.V. (DGI)
  • 2014 Zertifizierte Ausbildung “Digital Smile Design (DSD)“ zur zuverlässigen Vorhersage des Endergebnisses
  • 2015 Premium Partner Silber der Geistlich Biomaterials Vertriebsgesellschaft GmbH
  • 2015 Zertifizierte Weiterbildung (Dr. Desmyttère und das gesamte smileforever Team) „Dentale Sedierung mit Lachgas und Orale Sedierung”
  • 2015 56. Bayrischer Zahnärztetag  (22.10-24.10.2015)
  • 2015 Mastertreffen Reunion Berlin. Thema: Rot-Weiß-Ästhetik (13.11-15.11.2015)/li>
  • 2015 DGI  ( Deutsche Gesellschaft für Implantologie) Gemeinschaftstagung in Wien vom 26.11 – 28.11.2015
  • 2017 Master of Science in regenerativer und plastischer Parodontologie

Seit 25 Jahren intensive Weiterbildung im In- und Ausland in den Bereichen der Implantologie, Parodontologie, Mucogingival-Chirurgie, ästhetische Zahnmedizin, Kiefergelenksdiagnostik und Endodontologie.

Dr. med. dent. Martin Desmyttère ist Mitglied in zahlreichen Fachverbänden:

Zahnärzte
in München auf jameda
Auszeichnung der Praxis von smileforever mit dem Praxis +Award

 

 

Team

Lernen Sie unser Team und unsere Kompetenzen kennen. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Behandlung von Privatpatienten, stehen wir Ihnen in allen Belangen motiviert, freundlich und kompetent zur Seite.

Unser Team von erfahrenen Experten ist führend insbesondere in den Fachbereichen:   

Dr. med. dent. Martin Desmyttère
Dr. med. dent. Martin Desmyttère

Ästhetikspezialist
Master of Science in oraler Implantologie
Master of Science in regenerativer und plastischer Parodontologie
Spezialist in der Plastischen Oralchirurgie

mehr zu meiner Person
  • Dr. med. dent. Martin Desmyttère ist Master of Science in der oralen Implantologie und damit ein hochspezialisierter Fachmann auf dem gesamten Gebiet der Implantologie und der Oralchirurgie mit jahrzehntelanger Erfahrung.
  • Master of Science in Oral Implantology (DGI)
  • Master of Science in Orthodontics
  • Über 5 Jahre Experte für Invisalign-Behandlungen / Kieferorthopädie
  • Über 20 Jahre spezialisiert auf Wurzelkanalbehandlungen mit Mikroskop und Laser
  • Über 20 Jahre spezialisiert auf Behandlungen von Angstpatienten
  • Über 20 Jahre spezialisiert auf Behandlungen mit optimierten Zeitmanagement bei Berufstätigen mit wenig Zeitmöglichkeiten
  • Über 20 Jahre spezialisiert auf Behandlungen in Hypnose, Sedierung  und Vollnarkose
  • Über 25 Jahre spezialisiert auf ästhetische Zahnheilkunde mit biokompatiblem Zahnersatz
  • Über 25 Jahre spezialisiert auf Parodontalchirurgie
  • Zertifizierter Anbieter der unsichtbaren Zahnspange Invisalign 
  • Mehrfacher Ironman Finisher
  • mehr zu Dr. Martin Desmyttère...
Dr. med. dent. Jana Jessica Wendelstein
Dr. med. dent. Jana Jessica Wendelstein

Zahnärztin

mehr zu meiner Person
  • Zusatzqualifikation & Fortbildungen
  • Curriculum Implantologie (DGI) (“Intro-WK” und 2 Kurswochenenden)
  • Kurs DVT-Fachkunde für Zahnärzte
  • “Erste-Hilfe-Ausbildung” beim Bayrischen Roten Kreuz (BRK)
  • Fortbildung Start in die Praxis (KZVB, Nürnberg)
  • Fortbildung mit implantologischen Grundlagen (Dr. Dr. Neumann, Hannover)
  • Fortbildung Niederlassungsseminar (KZVB, München)
  • einmonatige Fortbildung im “NovaCare Center for Oral & Maxillofacial Surgery” (Virginia, USA)
  • Cerec 3D Curriculum (Sirona)
Dr. Klaus Rachfahl
Dr. Klaus Rachfahl

Spezialist für Sedierung und Vollnarkose.
Facharzt für Anästhesiologie

mehr zu meiner Person
  • Dr. Klaus Rachfahl ist Spezialist für Sedierung und Vollnarkose.
  • Facharzt für Anästhesiologie
  • Über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Anästhesie
Claudia
Claudia

Praxismanagement
Behandlungskoordination
Personalmanagement

mehr zu meiner Person
  • Claudia
  • Praxismanagement
  • Organisation
  • Terminmanagement
  • Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Verwaltungsassistenz (ZMV)
  • Beratung
  • Invisalignbehandlungen
  • Personalmanagement
Silvia
Silvia

Abrechnung
Terminmanagement 

mehr zu meiner Person
  • Über 30 Jahre Erfahrung als Zahnmedizinsche Fachassistentin (ZMF) in den Bereichen:
  • Abrechnung
  • Terminmanagement
  • Organisation
  • Beratung von Fragen zu Ihren Heil- und Kostenplänen, Kassenleistungen sowie Privatrückerstattungen
Julia
Julia

Assistenz

mehr zu meiner Person
  • Julia
  • Assistenz
Christiana
Christiana

Praxismanagement

mehr zu meiner Person
  • Christiana
  • Praxismanagement
  • Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin
  • TÜV-zertifizierte Qualitätsmanagementbeauftragte
  • Organisation
  • Beratung
Nea
Nea

Assistenz

mehr zu meiner Person
  • Nea
  • Assistenz
Yasemin
Yasemin

Assistenz

mehr zu meiner Person
  • Yasemin
  • Assistenz
Sanaa
Sanaa

DH - Dentalhygienist

mehr zu meiner Person
  • Sanaa
  • DH - Dentalhygienist
Cornel
Cornel

Labortechniker

mehr zu meiner Person
  • Cornel
  • Labortechniker
Uwe
Uwe

Zahntechnikermeister

mehr zu meiner Person
  • Uwe
  • Zahntechnikermeister



Unsere Philosophie

Gute Zahnmedizin ergibt sich immer aus dem Zusammenwirken aller Disziplinen. Deshalb bieten wir in unserer Zahnarztpraxis smileforever in München alle Fachbereiche der gesamten Zahnmedizin an.

Alles, was Sie brauchen, unter einem Dach

Bei smileforever führen wir die Disziplinen Zahnerhaltung, Zahnersatz, Implantologie, Parodontitistherapie, Oralchirurgie und Kieferorthopädie gemeinsam unter einem Dach durch. Auf diese Weise können wir Ihnen eine interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem Hause anbieten. Das bedeutet für Sie Komfort, sichere Diagnostik und eine erfolgreiche Therapie! 

In unserer Münchner Praxis verfügen wir über sämtliche diagnostisch wichtigen Geräte, wie die 3-D-Diagnostik, Laser, Intraorale Kamera und die dazu notwendige Software, sowie das Know-how, um Sie umfassend zu betreuen. 

Sie müssen daher nicht drei verschiedene Praxen besuchen, um sich die Weisheitszähne entfernen, Implantate, Zahnersatz oder eine Zahnspange machen zu lassen!

Zahnbehandlung unter Vollnarkose

Eine Sanierung können Sie bei uns bequem unter Vollnarkose durchführen lassen. Bereits seit 23 Jahren führen wir bei smileforever erfolgreich Vollnarkosebehandlungen durch und sind dabei in der Lage von der Füllung über die Wurzelkanalbehandlung, die Entfernung von Weisheitszähnen, verlagerten Eckzähnen, plastischen oralchirurgischen Eingriffen, der Implantation bis hin zum Kieferkammaufbau alles durchzuführen, wozu sie sonst mehrere Praxen aufsuchen müssten!


Unsere Patienten schätzen uns...

...weil wir viele Fachbereiche zusammenführen und bei uns alle zahnmedizinischen Behandlungsmethoden unter einem Dach zu finden sind, wie zum Beispiel die Kieferchirurgie, ästhetische Zahnmedizin und die Kieferorthopädie.

Unser Erfahrungsschatz basiert auf mehr als 20.000 oral-chirurgischen Eingriffen - von der Entfernung der Weisheitszähne bis hin zur komplexen Kieferkammerrestauration. Besonders unsere Angstpatienten vertrauen uns aufgrund unseren komfortablen Narkosebehandlungen. Als Team um Dr. Desmyttère, der Zahnarzt in München, führen wir als eine der ersten Zahnarztpraxen Narkosebehandlungen bei Zahnarztangst seit 1994 durch.

Als Praxis für ästhetischen Zahnersatz, ästhetische Zahnmedizin, Oralchirurgie und Zahnimplantate sowie Invisalign hat smileforever international einen exzellenten Ruf.



Unsere Zahnarztpraxis smileforever in München

Eingangsbereich smileforever - Zahnarzt München
Wartebereich smileforever - Zahnarzt München
Zahnarzt München: Wartebereich bei smileforever
Zahnarzt München: Wartebereich bei smileforever
Zahnarzt München: Zugang zu den Behandlungsräume bei smileforever
Wartebereich smileforever - Ihr Zahnarzt in München


Weitere Informationen - Smileforever

Master of Science Club - Dr. Martin Desmyttère

Dr. med. dent. Martin Desmyttère MSc ist Mitglied in zahlreichen Organisationen und Spezialistenverbänden rund um das Thema Master of Science in Oral Implantology.

Mitgliedschaften von Dr. med. dent. Martin Desmyttère MSc in Berufsverbänden: 

Mitglied im Master of Science Club in oral medicine 

Viele MSc-Mitglieder möchten sich im Internet stärker engagieren und präsentieren. Dafür wurde neben dem Implantologieportal zusätzlich das Master-Portal geschaffen.

Das Portal bietet neben fachlichen Inhalten zum Thema Implantologie und Parodontologie auch ein Patientenforum und einen Kollegenratgeber.

Größter Anziehungspunkt ist das Patientenforum und der Bereich Implantologie. Inzwischen wird das Portal von über 150.000 Besuchern pro Monat genutzt - Tendenz weiter steigend.

Master of Science Club Dr. Desmyttère

Mitglied als Master im Implantologieportal

Das Implantologieportal bietet allgemeine und fachspezifische Informationen zum Bereich Implantologie und Master of Science in Oral Implantologie (MSc).

Jeder Master kann sich dort mit beliebig vielen Informationen eintragen lassen. Das Implantologieportal enthält auch ein geschlossenes Forum, das ausschließlich den Spezialisten für den Austausch von Informationen, Tipps und Neuigkeiten zur Verfügung steht.

Für weitere Informationen zu diesem Portal, folgen Sie dem Link zum Eintrag von Dr. Desmyttère.

Implantologieportal Dr. Desmyttère

Mitglied als Master im Implantologieregister

Dieses Portal bietet wertvolle Informationen zum Thema Implantologie, sowie ein MSc-Spezialistenregister über welches der Patient sich einen für seine Bedürfnisse geeigneten Spezialisten in seiner Nähe suchen und kontaktieren kann.

Für weitere Informationen zu diesem Portal, folgen Sie dem Link zum Eintrag von Dr. Desmyttère.

Implantologieregister Mitglied Dr. Desmyttère

Die stetige Teilnahme an nationalen und internationalen Fortbildungen sowie Fachveranstaltungen halten Dr. Martin Desmyttère sowie unser Team bei smileforever auf dem neuesten Stand der Zahnmedizin, Implantologie, Oralchirurgie sowie der Kieferorthopädie.

Werfen Sie hier einen Blick auf eine Auswahl unserer fachlichen Kompetenzen:

Behandlungen mit Niveau und Behandlungszimmer - Dr. Martin Desmyttère

Für Ihre gesunden und schönen Zähne geben wir unser Bestes! Wenn Sie mit unseren Leistungen zufrieden sind, freuen wir uns auf Ihr Feedback in den führenden Bewertungsportalen.

Lesen Sie hier die Meinungen unserer Patienten und überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Leistungen:

Bewertungsportal jameda

Bewertungsportal jameda

Besuchen Sie unsere Firmenpräsentation auf jameda.de und bewerten Sie uns mit einer Note von 1 bis 6 und einem kurzen Kommentar - wir freuen uns über Ihre Bewertung!

 

Google Maps Bewertungen

Google Maps Bewertungen

Besuchen Sie unsere Firmenpräsentation auf maps.google.de und bewerten Sie uns mit bis zu 5 Sternen und einem kurzen Kommentar - wir freuen uns über Ihre Bewertung!

 

Bewertungsportal docinsider

Bewertungsportal docinsider

Besuchen Sie unsere Firmenpräsentation auf docinsider.de und bewerten Sie uns mit bis zu 5 Sternen und einem kurzen Kommentar - wir freuen uns über Ihre Bewertung!

Zahnersatz / Zahnarzt Finanzierung

Wenn Sie die Kosten für Ihre notwendige oder gewünschte Zahnbehandlung nicht gleich begleichen können, stellt das bei smileforever keinen Hinderungsgrund dar. Schließlich sollte einer erstklassigen Behandlung Ihrer Zähne nichts im Wege stehen.

Damit Sie an der Gesundheit Ihrer Zähne nicht sparen müssen, arbeiten wir mit dem Kooperationspartner für Finanzierungsmodelle Health AG zusammen.

Die Health AG bietet Ihnen eine persönlich auf Sie zugeschnittene Ratenzahlungsvereinbarung und unterstützt Sie bei der bequemen Teilzahlung Ihrer Rechnung mit attraktiven Konditionen und selbstgewählten Monatsraten. Sprechen Sie uns einfach bei Ihrem nächsten Termin in unserer Praxis auf das Finanzierungsangebot an!

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Keinerlei Zinsen oder Gebühren bei Zahlung innerhalb der ersten 12 Monate
  • Zahltag frei wählbar: entweder zum 1. oder zum 15. des Monats
  • Diskrete und zuverlässige Abwicklung der Finanzierung
  • Individuelle Ratenzahlungsvereinbarung
  • Zusätzliche Sicherheit durch den HealthProtector
  • Monatliche Mindestrate ab 50 Euro
  • Individuelle Laufzeiten bis zu 48 Monaten

Die Leistungen des Teilzahlungsservice im Detail


Die Health AG bietet Ihnen zwei Finanzierungsmodelle an:

  1. Kostenlose Teilzahlung bei einer Laufzeit bis zu zwölf Monate:
    Ihre Rechnung kann in monatlichen, gleich hohen Raten beglichen werden. Diese Zahlungsmethode ist frei von Gebühren und Zinsen und Sie können frei wählen, ob Sie zum 1. oder zum 15. eines Monats zahlen möchten.
  2. Finanzierung bei einer Ratenlaufzeit über 12 Monate

Können Sie die Rechnung nach 12 Monaten noch nicht begleichen, ist auch das kein Problem. In diesem Fall berechnet die Health AG ab der ersten fälligen Ratenzahlung Zinsen von 9.9% (+ 1.5% Bearbeitungsgebühr) auf den noch ausstehenden Zahlungsbetrag. Die maximale Laufzeit beträgt 48 Monate.

Finanzierungskosten auf einen Blick / Anfallende Zinsen (pro Monat in Prozent vom Gesamtbetrag):

  • 0 - 12 Monate 0,00 % pro Monat
  • 13 - 48 Monate 9.9 % (+1,5) pro Monat

Kontakt und Informationen

Weitere Informationen zum attraktiven Teilzahlungsservice finden Sie unter www.healthag.de oder direkt bei uns in der Praxis smileforever. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular! Wir beraten Sie gerne.

Unser Dentallabor - Ihre Vorteile

Gute Zahnmedizin ist das Ergebnis aus dem Zusammenwirken der verschiedenen zahnmedizinischen Bereiche. Aus diesem Grund ist es uns von smileforever ein besonderes Anliegen, Ihnen nicht nur die unterschiedlichen Disziplinen der Zahnmedizin unter einem Dach anbieten zu können, sondern gleichermaßen die Vorteile eines eigenen Dentallabors.

Das eigene zahntechnische Labor erlaubt es uns, unsere hohen Ansprüche an Ästhetik, Präzision und Funktionalität optimal umsetzen zu können. Unser Team, bestehend aus mehreren hoch qualifizierten Zahntechnikern, arbeitet täglich daran, die individuellen Anforderungen passgenau und zeitnah für Sie zu realisieren.

Vorteile des eigenen Dentallabors:

  • Der rege Austausch zwischen Zahntechniker und Zahnarzt trägt essenziell zum Erfolg der Behandlung bei. Durch das eigene Labor in unserer Praxis werden stetige Abstimmungen ermöglicht und somit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet.
  • Die hohen Ansprüche von smileforever an Ästhetik, Präzision und Funktionalität des Zahnersatzes können in dem eigenen Labor perfekt umgesetzt werden.
  • Sollten Änderungen notwendig sein, so können diese sofort durchgeführt werden. Vereinbaren Sie hierfür einen Termin in unserer Praxis. Das Team von smileforever ist jederzeit bemüht, Ihnen eine unkomplizierte und schnelle Behandlung zu gewährleisten.
  • Wir können Ihnen die hohe Qualität des Zahnersatzes garantieren, da sämtliche Schritte in unserem eigenen Labor durchgeführt werden. Maßanproben des Zahnersatzes direkt im Behandlungsraum ermöglichen ein perfektes Endergebnis.
  • Alles unter einem Dach: von der Anpassung, über die Herstellung bis hin zum Einfügen – alles wird bei smileforever vor Ort umgesetzt. Farbanpassungen von keramischen Inlays, Onlays, Kronen etc. können natürlich umgehend vorgenommen werden. Sie müssen also keine weiten Wege zu einem Fremdlabor unternehmen, sondern bekommen alles bei uns unter einem Dach.

Hightech Bildschirm ohne Spiegelung

Raffinierte und schonende Hightech-Methoden machen den Traum wahr

Mithilfe neuer Methoden und Technologien sind wir heute in unserer Praxis in der Lage, sehr komplexe Probleme zu lösen und den hohen ästhetischen Ansprüchen unserer Patienten gerecht zu werden.

Einsatz von modernsten Hightech-Geräten, wie zum Beispiel den 3D-Exam-Volumentomographen von KaVo, das neueste Gerät in dem Bereich der Implantologie. Bei der Untersuchung entstehen 90% weniger Strahlenbelastung als bei der herkömmlichen Computertomographie. Anhand der Aufnahmen können wir dem Patienten genau sagen, was möglich ist.

Smileforever - Hightech und Röntgen

KaVo 3D EXAM

SIMPLANT
Navigations-Software für gezielte Implantat-Planungen

LASER
Gezielte Keimreduktion und Dekontamination des OP-Bereiches

MIKROSKOP
Höchste Präzision bei chirurgischen und endodontischen Eingriffen

DIGITALES RÖNTGEN
90% weniger Strahlenbelastung. Präzise und sofortige Bilddarstellung

LUPENBRILLE
Präzise Diagnostik der Behandlung

INTRAORALE KAMERA
Visuelle Darstellung der behandlungsbedürftigen Regionen

BAKTERIENDIAGNOSTIK
Für gezielte Karies- und Parodontitis-Therapie

Lesen Sie hier in regelmäßigen Abständen aktuelle Themen zu unserer Praxis und zu den Aktivitäten unseres Teams.